Willkommen bei der Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll eG

Die Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll eG wurde am 26. September 2011 in Schwalmstadt mit fast 80 Gründungsmitgliedern gegründet. Gemäß Satzung befasst sie sich mit der Planung, Finanzierung, Errichtung und dem Betrieb von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien. Mehr...

 

Aktuell: Beteiligung am neuen Windenergieprojekt möglich

Mitglieder der Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll eG können sich am neuen Projekt "Bürgerwind Schwalmstadt" beteiligen. Interessenten werden gebeten, sich umgehend telefonisch oder per Mail an die Genossenschaft zu wenden. Bis zum 06.09.2020 muss die Bereitschaft zur Beteiligung verbindlich gegenüber der Energiegenossenschaft erklärt werden. Die entsprechenden Verträge werden dann bis 30.09.2020 geschlossen.

Achtung neue Telefonnummer

Die Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll eG ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer 06691-779 29 61 zu erreichen.

Da das Büro der Energiegenossenschaft nicht dauerhaft besetzt ist, bitten wir um eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen schnellstmöglich zurück.

Verbesserung der Kommunikation

Erleichtern Sie als Mitglied die Kontaktaufnahme Ihrer Genossenschaft zu Ihnen und erklären Sie Ihr Einverständnis indem Sie diese Erklärung ausfüllen.

 

Windpark "Die Gleiche" ist in Betrieb

Symbolischer Knopfdruck mit Vertretern der Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll, der Gemeinde Ottrau und der EAM

 

Die Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll, die Gemeinde Ottrau und die EAM-Tochtergesellschaft EAM Natur GmbH haben den Windpark „Die Gleiche“ im Schwalm-Eder-Kreis offiziell in Betrieb genommen. Mit einem symbolischen Knopfdruck gaben EAM-Geschäftsführer Thomas Weber, EAM Natur-Geschäftsführer Martin Severin, Horst Kaisinger, Vorstandsmitglied der Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll, der Genossenschafts-Aufsichtsratsvor-sitzende Werner Braun und Ottraus Bürgermeister Norbert Miltz am Montagnachmittag den Startschuss zur umweltfreundlichen Energieerzeugung durch die sechs zwischen Immichenhain und Schrecksbach errichteten Windkraftanlagen. „Der Windpark in den Gemeinden Ottrau und Schrecksbach wird zukünftig einen wichtigen Beitrag bei der Umsetzung der Energiewende in der Region spielen“, sagte Thomas Weber. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses bedeutende Projekt im Schwalm-Eder-Kreis in enger Abstimmung mit allen Beteiligten jetzt erfolgreich umsetzen konnten.“ Mehr...

Windpark "Die Gleiche" aus der Vogelperspektive

 Wer sich einen Überblick über den Windpark Gleiche während der Bauzeit aus der Vogelperspektive verschaffen will, kann dies durch anklicken des folgenden Links tun  https://youtu.be/c_uZYCwqeFs. Der Fotograf Martin Diebel aus Neukirchen hat mit einer Drohne einen eindrucksvollen Film erstellt.

© Martin Diebel 2016